Inspektionen & Prüfung

Wiederkehrende Prüfungen von Offshore Strukturen

 

Wiederkehrende Überprüfung von Schweißnähten, Verschraubungen und Korrosionsschutz sind elementare Bestandteile des Monitorings der Standsicherheit von Offshore Anlagen. Außerdem definieren gesetzliche Vorgaben oder Forderungen der gesetzlichen Unfallversicherungen große Teile von Prüf- und Wartungsprogrammen für Offshore Strukturen.

Die Stahlbauerfahrung unserer Ingenieure und Schweißfachmänner gepaart mit der beschichtungstechnischen Expertise unserer FROSIO Inspektoren, den Einsatz von sachkundigen Personen für diverse Prüfungen und unsere praktisch erfahrenen Facharbeiter eröffnet uns die Möglichkeit unser Team gemäß den anstehenden Prüfaufgaben und den zu erwartenden Reparaturmaßnahmen zusammenzustellen. Sie als Kunde erhalten nach abgeschlossener Prüfung nicht nur einen Zustandsbericht der Anlage, sondern auch eine Dokumentation der behobenen Mangelpunkte.

 

  • Wiederkehrende Prüfung von Gründungsstrukturen
  • Wiederkehrende Prüfung von Stahltürmen
  • Wiederkehrende Prüfung von Umspannplattformen
  • Zerstörungsfreie Prüfungen (ZfP / NDT)
  • Prüfung von Schraubverbindungen
  • Prüfung von Steigleitern
  • Prüfung von Latchways Sealed SRL Höhensicherungsgeräten
  • Prüfung von Anschlagpunkten
  • Prüfung von PSAgA
  • Prüfung von Anschlagmitteln
  • Gasfreimessung von engen Räumen